ENNLHome Sitemap +43 (0) 6544 / 62 68-0

Unverbindliche Anfrage

Anreise
Abreise
Anreise nach Rauris

Veranstaltungen

Veranstaltungen im Hotel Grimming in Rauris

Bildergalerie

Bildergalerie Hotel Grimming in Rauris

Gutscheine

 Infos

Unsere Angebote

für 2017

Infos !


 Agility mit

Michaela Brandstetter

Info

   

 Workshops und

 Seminare 2016

Infos

 
 

Wir haben uns auch zur Aufgabe gemacht das Zusammenleben

zwischen Hundemenschen und nicht Hundemenschen zu verbessern.

Aus diesem Grund wollen wir eine Aktion starten,

für mehr TOLERANZ im Raurisertal für beide Seiten !

Ziel soll es sein, den nicht Hundemenschen zu zeigen,

das ein Hund nicht ein sich ständig lösender,

 bellender und Haare verlierender

Zeitgenosse ist.

Sondern ein Freund, Begleiter und in vielen

Katastrophen die letzte Hoffnung.

Von großer Wichtigkeit für diese Aktion ist es natürlich auch,

 das sich die Hundemenschen an ein paar Regeln halten !

Auf Grund einer Initiative von Frau Dr. Zeileis

hat die Gemeinde und private Spender über 50 Dog Stationen

im Raurisertal aufgestellt.

Es muss für einen Hundemeschen das normalste

auf der Welt sein  ein  " SACKERL" mit zu haben und die Hinterlassenschaft

mit einem Handgriff ordnungsgemäß zu entsorgen.

Sprich in einen Mülleimer und nicht in den Wald

 oder in die nächste Wiese zu werfen!

Da unsere Landwirte durch Ihre Arbeit dafür sorgen das unser Tal

so schön und gepflegt ist und wir uns nach einer Wanderung

auf den Almen erholen können, müssen wir

auch Rücksicht und Verständnis für Sie haben.

Eine Wiese ohne Zaun ist keine Einladung das sie jeder benutzen kann.

Er braucht die Wiese um seine Lieblinge zu versorgen

so das wir gesunde Lebensmittel genießen können.

Das Hunde auch manchmal Dinge machen die nicht in Ordnung sind

wollen wir nicht verharmlosen. Tatsache ist aber auch

das vieles durch richtige Erziehung und Ausbildung

von Mensch und Hund vermieden werden kann.

Martin Rütter hat es bei einem Seminar in Bochum wie folgt beschrieben

Ein unerzogener Hund ist die ärmste Sau, er darf nirgends mit,

wird weg gesperrt und ist meistens allein!

 Ein gut erzogener Hund hat viele Freiheiten, kann überall mitkommen

und ist keine Gefahr für irgendjemand oder irgendwas.

Drum Hintern hoch und Hunde erziehen !